29. September 2013

MARC JACOBS oder MARC JACOBS?

Daisy oder Dots?  Lola oder Oh, Lola! ? Hilfe, ich kann mich nicht mehr riechen! Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr lange "euer" Parfum hattet und dann kommt plötzlich der Tag, an dem ihr einfach etwas Neues wollt? So wie man irgendwann einfach eine andere Frisur oder eine andere Haarfarbe möchte. Eine Veränderung eben. Genau so geht es mir gerade.
In meiner jüngsten Vergangenheit begleitete mich stets Jil Sander SUN und ich war vollkommen zufrieden damit. Als ich im Sommer bei meinen Eltern war, fiel mir das große Fläschchen davon auf den Badezimmerboden und schwupp hatte ich zwei Teile. Und war parfumlos. Denn alle Parfums, die sonst noch bei mir rumstehen, mag ich nicht sonderlich gerne. Deshalb möchte ich sie schlichtweg auch nicht (mehr) benutzen. Ich bin nicht der Typ dafür, der zu jedem Anlass ein anderes Parfum braucht, der jeden zweiten oder dritten Tag anders duften will. Ich möchte meinen Duft, nach dem ich rieche. Immer! Solange ich eben Lust darauf hab'. 
Mein Freund mag das Jil Sander SUN ziemlich gerne und ich muss zugeben, ich mag den Duft auch, ich verbinde immerhin auch viele schöne Erinnerungen und Momente damit. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ich Veränderung brauche, dass ich Veränderung will! So, wie man das in gewissen Teilen seines Lebens manchmal will. Wisst ihr, was ich meine?

Als wir gestern spazieren waren, landeten wir dann- rein zufällig natürlich- im Douglas in der Herrengasse in Graz. Eigentlich gehe ich da relativ ungern hinein. Es herrscht einfach immer ein unausgeglichenes Verhältnis von Verkäuferinnen und Käuferinnen- man fühlt sich beobachtet, gemustert und manchmal unerwünscht, weil man vielleicht nicht eins zu eins dem Standard-Klientel entspricht, das eine Menge Kohle dort lässt. Gestern war mir das dann aber egal. Und ich muss sagen, ich wurde wirklich nett behandelt und beraten.



Nachdem ich mich mit meiner besseren Hälfte als männliche Unterstützung (immerhin ist er es, der mich gut riechen können muss hihi...) durch jede Menge Parfums geschnuppert hatte, blieb ich bei Marc Jacobs hängen: Daisy Eau So Fresh und Dot, ich finde sie einfach beide wahnsinnig ansprechend!
Hingucker sind natürlich die süßen Verpackungen und die Aufmachung, würde ich danach gehen, würde ich sie alle mitnehmen! Ich beschloss dann, dass es sinnvoll wäre, eine kleine Probe mit nach Hause zu nehmen, um jeden Duft mal für ein oder zwei Tage im Alltag tragen zu können. Leider gab es aber keine Proben! Ich bin also immer noch unentschlossen... 
Ich habe nun ein bisschen im Internet recherchiert und mich informiert, aus welchen Duftnoten sich meine beiden Favoriten zusammensetzen, was man unter Kopf-, Herz- und Basisnote versteht, usw. Mit eingeschlossen habe ich bei meiner Recherche auch das Lola und Oh, Lola! von Marc Jacobs. Ich fand die beiden Fläschchen im Laden schon sehr ansprechend, leider war kein Tester dafür vorhanden. 



Als ich aber nun darüber gelesen habe, haben es mir diese beiden rein von der Vorstellung schon auch sehr angetan. Lola hat Geranie, Pfingstrose und Rose in seiner Herznote, Oh Lola! Alpenveilchen, Magnolie und Pfingstrose. Beide Vanille in der Basisnote. Hach. 
Nun bin ich also noch unentschlossener als vorher und hoffe ich auf eure Hilfe. Kann mir irgendjemand meine Entscheidung vereinfachen? Seid ihr selbst unschlüssig, habt ihr einen klaren Marc Jacobs Favorit oder findet ihr vielleicht sogar alle doof?

Kommentare:

  1. Ohja, ich kenne das zu gut... irgendwann riecht man das Parfum auch gar nicht mehr, weil man sich schon so dran gewöhnt hat...
    Viel Glück bei der Entscheidung

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Meine Sis liebt Marc Jacobs Daisy ;) Das riecht auch echt gut.

    AntwortenLöschen
  3. ach ich kenne dieses Gefühl/Problem nur allzu gut :) hab auch seit Freitag einen neuen duft und bin wahnsinnig glücklich damit :) Leider kann ich dir bei deinem kleinen problem nicht helfen - ich kenn beide düfte (bis jetzt) nicht :)

    LG, Theri

    p.s. danke für deinen lieben kommentar zu meinem DIY post - freut mich dass es dir so gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
  4. Schon allein wegen den wunderschönen Flaschen könnte ich mich nicht entscheiden!
    Was Parfum bei mir angeht habe ich so viele aber meistens greife ich dann doch auf mein altbewertes zurück :)

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Danke :)

    Ich trage so gut wie nie Parfum... deswegen kann ich dir da leider gar nicht weiterhelfen :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann dir da leider auch nicht weiter helfen da ich immer nur das selbe Parfum trage und von dem gehe ich nicht weg :)

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich find auch alle Marc Jacob Düfte klasse ♥ Seitdem ich in New York "Honey" gerochen habe möchte ich es unbedingt haben :D

    Auf meinem Blog veranstalte ich zurzeit ein kleines Giveaway mit Beauty Produkten aus Amerika :) CLICK HERE TO WIN ♥

    xx Jo Betty
    JoBettyB

    AntwortenLöschen
  8. Ich besitze alle 3 Düfte und find sie super toll.
    Glaube aber, das Oh Lola mein Favorit ist!

    LG
    Leni von dontbearunaway.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. So was ist immer schwer, eigentlich muss man sich direkt in ein parfum verlieben, so war es bei mir jedenfalls :) ich hab die alte version von miss dior cherie, jetzt haben sie irgendwas an der mischung geändert und ich werd es wohl nie wieder nachkaufen können :( bin schon seeehr lange auf der suche nach ersatz und hoffentlich finde ich auch bald was vergleichbar schönes :)

    süß sehen die 3 aber alle aus :)

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
  10. Ja ich kenne das Gefühl und ich hatte es vor kurzem auch. Es ist auch super schwer. Aber ich probiere immer allemöglichen Proben eine Woche lang aus. Wenn es mir gefällt und meiner Umgebung dann kaufe ich es mir auch.

    Leider kann ich dir bei diesem Duft nicht helfen, du musst für dich entscheiden welches du letztendlich besser findest :)

    Liebste Grüße
    Storm

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank,für's folgen. ;-)
    Bin dir auch mal via bloglovin gefolgt.
    Liebe Grüße Nessa

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich liebe die Parfums von Marc Jacobs, mein absoluter Favorit ist Oh Lola! Vor kurzem habe ich über dieses Parfum einen kleinen Beitrag auf meinem Blog verfasst, schau doch mal vorbei:

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  13. ich nehme an marc jacobs? ;-D hab schon oft gehört, dass dieser duft echt toll sein soll

    wenn du willst, nehm doch an meiner aktuellen Blogvorstellung-Aktion teil

    AntwortenLöschen
  14. Alles klar, ich werde es dich wissen lassen, sollte ich die Flatrate entdecken - vielleicht bekommen wir zwecks Mengenrabatt oder Gruppentarif noch zusätzliche Prozente! :-D

    AntwortenLöschen
  15. Hihi sehr süß. Marc Jacob riecht aber auch wirklich immer toll! :)

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

    AntwortenLöschen
  16. Ich benutz schon seit immer Flower Bomb von Victor & Rolf und habe nie eins gefunden was ich lieber mag :) Aber Marc Jacobs soll auch richtig gut sein, hab nur positives gehört! x

    AntwortenLöschen
  17. Die Marc Jacobs Düfte mag ich ziemlich gerne, aber am liebsten mag ich Trésor von Lancome :)

    AntwortenLöschen
  18. ich liebe marc jacobs düfte.. habe auch einige, unter anderem das daisy oben.
    das ist wirklich super :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  19. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Ich liebe dires Düfte :) Ich könnte am liebsten alle haben!!

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht hast du ja Lust mir zu Folgen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja, ganz typisches Problem, kenne ich nämlich genau!
    Die sehen wirklich alle super aus und riechen auch so. Daisy ist jedoch mein persönlicher Favorit. Aber ich kann dir da sonst nicht weiterhelfen, denn es soll ja schließlich dein Duft sein. Hoffentlich bist du mit deiner Entscheidung nachher zufrieden!

    Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  21. ich hab schon gehört, dass marc jacobs parfüme immer so toll sein sollen :-)

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe Oh Lola! zuhause und das ist mein absoluter Lieblingsduft. Neben Alpenveilchen, Magnolie und Pfingstrose riecht er in der Kopfnote auch noch nach Himbeere :) Ich kann ihn nur empfehlen. Allerdings musst du gucken wie er auf deiner Haut riecht. Das ist nämlich von Mensch zu Mensch verschieden.

    ♥Marie

    http://princessandnothing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Ich besitze alle 3. So erspart man sich die Entscheidung :D

    http://dontbearunaway.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Immer schön lieb sein :)