24. November 2013

Von World War Z über Hörbücher bis zu rosa Glitzerbadeschaum

Hallo ihr Lieben und ♥-lich willkommen zu einem weiteren wunderschönen Wochenrückblick:


Gesehen
Puuuh, da gab's diese Woche sogar einiges. Momentan sehen wir zum Essen (ja ich weiß, schlechte Angewohnheit...) oder einfach so nebenbei öfter Suburgatory. Die Serie ist einfach so lustig, weil die Menschen dort so bescheuert sind. Also wirklich crazy! Wisst ihr, was ich meine?
Außerdem purzelten wir zufällig in eine Folge von Date my style oder so ähnlich, das, was auf VOX läuft. Furchtbar langweilig, muss ich nie wieder sehen!
Auch, wenn ich Fashion Hero für ganz und gar nicht gelungen halte, kucke ich's noch an, immerhin ist es nächste Woche sowieso vorbei. Und zwischendurch mal ein Stündchen berieseln lassen ist auch ganz nett. Ich sag' nur- Zitat von meinem Freund(!!): "Ich freu' mich schon sooo auf Germany's Next Topmodel, wann geht das endlich wieder los?" Ernsthaft haha! Er findet Fashion Hero nämlich noch furchtbarer als ich. Somit wird das kleinere Übel dann doch bevorzugt. 
Am Freitag hatte ich "sturmfrei" und wollte mit zwei von meinem Mädels einen richtig schnulzigen Mädchenfilm ansehen. Geeinigt haben wir uns letztendlich dann auf World War Z.
Richtig, totaler Mädchenfilm. Nicht. Ich fand ihn aber wirklich ganz gut und wir alle drei fanden die Zombies darin sooo eklig! Aber das ist ja der Sinn, von dem her: gelungen! 
Gestern haben wir abends I give it a year angesehen. Eigentlich ein ganz süßer Film, aber ziemlich unrealistisch. Die Leute geben teilweise so blöde Sachen von sich, dass man sich selbst nicht sicher ist, ob man lachen oder weinen soll. Oder einfach nur den Kopf schütteln haha.

Gehört
Momentan höre ich wieder viel Hörbuch- Das Wunder von Narnia (Chroniken von Narnia I). Das Problem dabei ist nur, dass ich nach geschätzten 2 Minuten einschlafe. Das Hörbuch läuft dann fröhlich die halbe Nacht weiter bis es zu Ende ist. Und am nächsten Abend darf ich dann an fast der gleichen Stelle wieder beginnen wie den Abend davor. Mittlerweile hab ich allerdings schon 1.5 Stunden geschafft, die Hälfte ist in Sicht. In 2 Jahren hab ich es dann vielleicht fertig. Vielleicht.
Habt ihr irgendwelche Hörbuch Tipps oder Favoriten?
Ansonsten hab ich am Weg zur Uni vergnügt in meinem Kopf zu Bring Me The Horizon geträllert. Es ist jetzt nicht so, dass ich eins von diesen Kiddies bin, die die Band nur hören, weil sie auf Oli Sykes stehen. Oder Emos sind. Oder beides. Aber es sind mittlerweile nur noch zwei Tage bis zum Konzert und ich freue mich schon so sehr!
Ich habe sie vor 5 Jahren schon einmal live gesehen, als Vorband. Da waren sie musikalisch gesehen aber wirklich grottig, kein Vergleich zu jetzt! 

Gewundert
Darüber, dass die Winter Kollektion von Drop Dead Clothing leider nicht so ganz meinem Geschmack entspricht. Außerdem wurden (zumindest bisher) vieeel mehr Teile für Jungs als für Mädels veröffentlicht. Vielleicht kommt ja noch was.
Außerdem darüber, dass alle MedizinstudentInnen durchdrehen, wenn es um die Anmeldung für ein Anatomie-SSM (SSM=spezielles Studienmodul) geht. 
Die Anmeldung startete Montagmorgen um 9 Uhr, die ersten waren mindestens um 5 Uhr morgens da! Als die Türen geöffnet wurden, musste man aufpassen, nicht einfach überrannt und zertrampelt zu werden. Da wird im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen gegangen... 

Gelesen
Viele, viele Blogs! Endlich wieder, das kam die letzten Tage, vielleicht sogar Wochen, viel zu kurz. Jetzt fühl ich mich wieder up to date. Vorher hab ich ein bisschen in der neuen Instyle geschmökert, aber als unter der großen Überschrift "Artenschutz" Handytäschchen mit Tiermotiven, die aber aus LEDER sind, vorgestellt wurden, war's mir schon wieder zuwider. Ist doch blöd, oder nicht?
Nachdem ich hier fertig getippt und meinen Sonntagssenf dazugegeben habe, werd ich mich auch wieder meiner richtigen Lektüre widmen- An abundance of Katherines von John Green. Das zählt ja dann eigentlich auch noch, oder?
Sehr viel gelesen habe ich diese Woche auch über das Thema Ärzte und Ärztinnen in der Zeit Nationalsozialismus. Keine leichte Lektüre sag' ich euch. Vor allem die Versuche, die damals durchgeführt wurden, sind einfach nur unfassbar. Auch, wenn es um eine Berufsgruppe geht, der ich später (hoffentlich) einmal angehöre, gibt es für die Taten, die damals begangen wurden, einfach keine Entschuldigung. 

Gekauft
Mein Konsum hielt sich vergangene Woche wirklich in Grenzen und das ist auch gut so. Ich hab' zwar etwas bestellt, aber primär nicht für mich, sondern für meine Lieben zu Weihnachten.
Eine Sache ist da vielleicht, die ich echt nicht gebraucht hätte und zwar einen Candy Mountain von LUSH. Ich war dort wegen Weihnachtsgeschenken und konnte den Laden nicht ohne einen von diesen doofen Bergen verlassen. Sie sind immerhin rosa und glitzern! Hallo? Vernunft zählt da natürlich nicht mehr. Belohnt wurde ich mit rosa Glitzerbadeschaum und -wasser! Manchmal braucht Frau 
das eben.
Jaaa, das ist er! Hübsch oder?
Gegessen
Tonnenweise Schokolade!! Zumindest gefühlt. Ansonsten aber hoffentlich einigermaßen gesund. Ich weiß gar nicht mehr so genau.

Gefreut
Hab ich mich ursprünglich über die Drop Dead Clothing Winter Kollektion. Wie oben erwähnt allerdings zu früh.
Außerdem darüber, dass ich wirklich supergute Freunde hab, tausend Küsse an die Girls
Über unser Hundekind und darüber, dass ich den besten Freund, das beste Studium und die beste Mama, die mich in allem unterstützt, habe, freue ich mich eigentlich jeden Tag. Ohne Witz. So etwas ist einfach mehr wert als die tausendste Handtasche oder das millionste Kleidungsstück zu besitzen.

Ich hatte leider nur ein superblödes Grinsen dafür über, dass ich mich der Mehrheit nicht widersetzen konnte und um 7 Uhr morgens auch in Richtung Uni tanzen musste, um mich für das oben erwähnte Anatomie-SSM anmelden zu können. 



Kommentare:

  1. ich bin gerade geflasht von deinem text. habe lange nicht mehr so einen NICHT-langweiligen wochenrückblick gelesen! ich höre zur zeit auch total viele hörbücher. gezwungenermaßen. weil mein fernseher kaputt ist^^ ich werde auf ab jetzt öfter mal auf deinem Blog vorbei schauen! :)

    Schau doch mal auf meinem Blog 31,85,- vorbei, wenn du Lust hast!

    AntwortenLöschen
  2. Suburgatory...ich habs noch nie gesehen fand die Vorschau damals aber soooo geil, dass ich wusst es wär voll was für mich, aber dann kam irgendwie der Auszug dazwischen und die Trennung und irgendwie kam ich dann nie wirklich dazu :-( Sollte das wohl mal nachholen. Auf GNTM freu ich mich auch wieder sau arg, nur könnte man endlich mal die Heidi austauschen, die versaut das meiner Meinung nach halt total.
    Und die Lush Pyramide hab ich ja schon bestaunt. Echt cool das Teil!

    Ich find das grinsen übrigens süß, wie das ganze Bild! Hübsch siehst du aus!
    Und ich geb dir vollkommen recht was das glücklich sein angeht! Das ist genau das was zählt und ohne das kann einen auch nichts andres glücklich machen :-) Freut mich, dass du das alles hast und ich gönns dir von ganzem Herzen :)

    Mir fehlt nur der Freund, aber das ist nicht wild, das kommt dann irgendwann von allein und ohne gehts mir auch sehr prächtig :)

    Hörbücher find ich unglaublich beruhigend, hab schon lange keins mehr gehört, aber ich find grad so um die Winterzeit ist das echt ne tolle Sache. Habs auch immer gern im auto gehört. Wünsch dir meeeega viel Spaß beim BMTH Konzert!!! Werd die nächstes Jahr aufm Southside zum ersten mal sehen un bin sau arg gespannt wie die so abgehn live.

    Und nein es ist ja schon wieder Ende des Monats, muss ich morgen auch gleich die neue InStyle kaufen... die rettet mir dann die Woche wieder meine Mittagspausen. Aber ja, ist blöd...da merkt man wie wenig da mitgedacht wird!

    AntwortenLöschen
  3. Echt peinlich, aber ich freue mich auch schon auf den Zickenterror bei GNTM :)) Dann noch mit dem Joop in der Jury...

    AntwortenLöschen
  4. oh ja GNTM !! ich denke gegen feburar/märz geht es wieder los oder? wer weiss wer weiss..ich finde es nur seltsam, dass der joop in der jury sitzt! so untypisch irgendwie, da er sonst eher distanziert wirkte was diese ganze fernsehshow geschichte angeht!! :> man darf gespannt sein!

    bmth habe ich auch früher immer so so gerne gehört und ich habe sogar mal ein bild ergattern können mit der band :> herrlich!!

    liebe grüße und einen schönen tag noch..

    AntwortenLöschen

Immer schön lieb sein :)